Wilhelm Gustloff


Die DVD enthält von Günter Grass gelesene Passagen, Originalaufnahmen von Passagieren der "Wilhelm Gustloff" und Zeitdokumente, wie den Stapellauf in Kiel 1937. Außerdem ist erstmals ein Dokument verfügbar in dem Aussagen Überlebender das furchtbare Ausmaß von mehreren tausend Toten an Einzelschicksalen deutlich werden lassen. Die Einzigartigkeit des Fotomaterials und die Authentizität der Interviewpartner machen diesen Film zur unverzichtbaren Grundlage für Forschung und Lehre in der Literaturwissenschaft und angrenzenden Gebieten sowie für Historiker, Soziologen und Politologen.